Wein- und Gourmetreisen

Exklusive Wein- und Gourmetreisen für anspruchsvolle Genießer

Sie wollen zu den berühmten Châteaux nach Bordeaux mit exklusiven Dinners und Tastings, zu den Stars des Bolgheris wie Sassicaia, Ornellaia, Le Macchiole oder in die südliche Toskana zu den Maremma-Größen wie Tua Rita, Monteverro und Le Pupille? Oder möchten sie lieber die  berühmten und ehrwürdigen Winzer im Chianti Classico und dem Montalcino kennenlernen? Oder zieht es Sie eher ins legendäre Rioja oder zu den spektakulären Weingütern am Douro? Und wollen Sie bei einer solchen Weinreise  immer auf Tuchfühlung mit den Top-Entscheidern oder Winemakern sein? 

Meine sorgfältig arrangierten Erkundungen erfolgen in fachkundiger und lockerer Atmosphäre mit gleichgesinnten Weinliebhabern - selbstverständlich in kleinen Gruppen. Die meisten Teilnehmer kenne ich persönlich, viele buchen gleich nochmal, teilweise die gleiche Reise, weil sie so begeistert sind. Denn nach der Reise ist vor der Reise. Gern öffne ich Ihnen die Türen zu den Top-Weingütern und spannenden „Hidden Stars“ der jeweiligen Regionen und bringe Sie in die besten Restaurants der jeweiligen Region. 

 

 

Besonderes Highlight: Südafrika Wein- und Gourmetreise

Einmal im Jahr biete ich eine exklusive Wein- und Gourmetreise nach Südafrika an, die immer schnell ausverkauft ist und sich auch für kleine Gruppen von Freunden und Firmen eignet. Das Motto ist ganz einfach: dem Winter entfliehen und die besten Weinmacher und Restaurants am Kap besuchen. Immer auf Tuchfühlung mit den besten Weinmachern und Chefs mit exklusiven, orivaten tastings. Kein Touri-Programm. Das Ganze im lockeren, entspannten Rahmen mit gleichgesinnten Gourmetverrückten. Und selbstverständlich erfahren Sie alles von den Machern aus erster Hand. Nicht selten sitzen wir mit dem Besitzer am Winemakers Tisch und verkosten und verweilen über Stunden. Hier kommen dann auch die wahren Schätze auf den Tisch. Oft mit Vertikalen und raren Weinen, die sonst keinem Besucher gezeigt werden. 

Die nächste Reise ist geplant im Januar 2025!!!

Bolgheri-Reise mit Sassicaia, Ornellaia & Co. - Juni 2024 (vsl. 18.06. - 21.06.)

Besuchen Sie die Top-Stars der Überflieger-Region am Tyrrhenischen Meer.

 

Geplant sind exklusive Tastings bei folgenden Weingütern: u.a. Sassicaia mit Lunch auf Sassicaia, Ornellaia – beide Ikonen mit Lunch – Lodovico / Biserno, Le Macchiole, Tenuta Argentiera (ggf. mit Lunch oder Dinner), Grattamacco, Guado al Tasso mit Lunch, Dinners und Lunches in den angesagtesten Lokalen vor Ort

Bordeaux – Ende Juni 2024

Edles Bordeaux – Zu Gast bei den berühmten Châteaus und Ikonen

Südafrika im hiesigen Winter - ein Paradies für Feinschmecker: Anfang Januar 2025 (vsl. 14.01. - 21.01.)

Wein- und Gourmetreise ans Kap der guten Hoffnung - dem hiesigen Winter entfliehen und am Kap die besten Restaurants und Weingüter genießen. Das Ganze umrahmt von einer grandiosen landschaftlichen Kulisse und einzigartigen Atmosphäre an zwei Ozeanen.

 

Sizilien – Mai 2024 (vsl. 01.05. - 05.05)

Im Fokus: Der dynamische Ätna. Mehr Terroir geht kaum.

Diese Reise in meine Heimat ist ein ganz besonderes Highlight. Sizilien ist allein kulturell und kulinarisch wahnsinnig spannend mit vielen Kontrasten, önologisch gesehen ein eigener Kontinent.

Rückblick Südafrikareise 2024

Es war wie immer grandios, wie viele von euch schmachtend auf den Sozialen Medien verfolgen konnten. Neben der grandiosen landschaftlichen Kulisse und der einzigartigen Kulinarik, die alleine schon ein Grund für eine Reise nach Südafrika wäre, gab es schier endlose genussvolle Momente.

Rückblick Sizilien und Ausblick Südafrika

„Jede Reise hat ein Ende, aber die Erinnerung daran ist unvergänglich!“ In diesem Sinne blicken wir auf eine sensationelle Weinreise in meine Heimat Sizilien zurück. Aber da nach der Reise bekanntlich auch vor der Reise ist, blicken wir auch nach vorne.

Rückblick Südafrikareise 2023

„Reisen. Es lässt dich sprachlos, dann verwandelt es dich in einen Geschichtenerzähler.“ (Ibn Battuta) Dieses Zitat kommt mir immer wieder in den Sinn, wenn ich an die Südafrikareise 2023 zurückdenke. Auch wenn ich schon mehrfach grandiose Weinreisen dort verbringen durfte lösen sie immer wieder diese intensiven Momente aus.